Fussballkompetenz in den Fussball – Feriencamps

Unter fachlich-organisatorischer Schirmherrschaft vom ehemaligen DFB-Chef-Trainerausbilder, mehrfach National- und Vereinstrainer, DFB – und UEFA – Beauftragten u.v.m. Erich Rutemöller, hat Fussball-Feriencamps.de ein Team aus ehemaligen Bundesliga-Profikickern, Sporthochschulabsolventen/innen, qualifizierten Übungsleitern/innen, Jugendtrainern/innen, Sporthelfern/innen und Betreuer/innen zusammen gestellt, welches mit viel Herz und Geduld und jeder Menge Fussballkompetenz, für Spass und Wohlbefinden in unseren Fussball – Feriencamps sorgt.

Erich Rutemöller

“ …. Außerdem macht es mir immer wieder großen Spaß, den Kids beim Kicken zuzuschauen…. „

Erich Rutemöller war als Spieler bei Borussia Rheine, dem SSV Köttingen und den Amateuren des 1. FC Köln aktiv. Als Fusballlehrer trainierte er den Bonner SC, die Bundesligisten 1. FC Köln und Hansa Rostock.

Für den Deutschen Fussballbund trainierte er die U 20 Nationalmannschaft, das Team2006, das zur Unterstützung des A-National-Teams gegründet wurde und schliesslich unter Rudi Völler, die A-Nationalmannschaft selbst.

2000 übernahm Erich Rutemöller die Ausbildungsleitung zur Erlangung der Fussballlehrerlizenz beim DFB. Von 2009 bis 2011 arbeitete er als Trainer und Berater der iranischen Nationalmannschaft, des Teheraner Klubs Esteghlal FC und des asiatischen Fussball-Kontinetalverbandes in Katar. Er ist gefragter Referent und weltweit für DFB und UEFA unterwegs.

Erich Rutemöller hat am 14. Juni 2016 als ehrenamtliches Vorstandsmitglied die gesamte Verantwortung des sportlichen Bereichs bei Fortuna Düsseldorf übernommen und ist seitdem für die Verzahnung zwischen der ersten Mannschaft und dem Nachwuchsleistungszentrum sowie für die Scoutingabteilung zuständig. Rutemöller gehört zu den erfahrensten Fussball – Fachleuten im deutschen Profifußball.

Fragen und Antworten

Muss mein Kind in einem Fussballverein spielen ?

Muss mein Kind in einem Fussballverein spielen?

Nein! Ihr Kind muss in keinem Verein Fussball spielen, um bei uns teilnehmen zu können. Entscheidend ist, dass Ihr Kind Spass und Neugierde zum Fussballspiel hin entwickeln kann oder einfach nur Freude am Fussballspiel hat.

Die Trainingscampabläufe sind auf das Alter und die Leistungsfähigkeit der teilnehmenden Kinder ausgerichtet. Deshalb sind Fussball – Newcomer, die den Fussball für sich erst entdecken wollen, bei uns genau so gut aufgehoben, wie heranreifende, im Verein spielende, Fussballtalente.

Dürfen die Mädchen an den Fussballcamps teilnehmen?

Ja! Selbstverständlich sind bei uns in den Fussball Feriencamps die Mädchen genau so willkommen, wie die Jungs. Denn grundsätzlich sind unsere Fussballferiencamps für alle Kinder offen.

Entscheidend ist, dass das Kind Spass und Neugierde zum Fussballspiel hin entwickeln kann oder einfach nur Freude am Fussballspiel hat.

Welche Sportbekleidung benötigt mein Kind?

Das Kind benötigt für die Teilnahme an den Fussballferiencamps witterungs- und fußballgerechte Sportbekleidung, sowie Toilettenartikel zum Duschen und trockene Kleidung zum Wechseln. Bei Aussenveranstaltungen sind Fußballschuhe mit Nocken oder Noppensohle vorteilhaft. Bei Hallenveranstaltungen sind feste Hallenschuhe, mit hellen Sohlen, erwünscht.

Wann muß mein Kind morgens im Fussballcamp Feriencamp sein?

Die Kinder können morgens ab 8:00 Uhr ins Feriencamps Fussballcamp kommen oder gebracht werden. Um 9:00 Uhr beginnt der Fussball-Feriencamp-Ablauf mit dem ersten Training.

Muss mein Kind Verpflegung und Getränke mitbringen?

Nein, Sie brauchen Ihrem Kind keine Verpflegung mit zu geben. Neben einem umfangreichen Frühstück und frisch gekochtem Mittagessen, stehen Ihrem Kind, den ganzen Tag über, reichlich Getränke und Obst zur Verfügung. Selbstverständlich fehlt auch der Nachmittags-Snack in den Spielpausen nicht.

Wann muß mein Kind aus dem Feriencamp abgeholt werden ?

Die Fussballcamps Feriencamps enden täglich um 16:30 Uhr. Abholzeit ist zwischen 16:30 und 17:00 Uhr. Sollten Sie dringend ein anderes/erweitertes Zeitfenster benötigen, so können Sie dies im Camp absprechen. Die entsprechende Information erhalten Sie beim einchecken zu Campbeginn.

Wie kann ich mein Kind im Fussballcamp anmelden?

Sie können Ihr Kind online hier für das Feriencamp Fussballcamp auf dieser Seite über „SPIELORTE UND TERMINE“ anmelden.

Wählen Sie dort im Untermenue den gewünschten Anmeldezeitraum für das Feriencamp Fussballcamp aus!

HIER JETZT ONLINE - ANMELDEN zu den Ferien - Fussballcamps 2017